Home » Capital Index Erfahrungen

Capital Index Review

Capital Index ist ein Online-Broker mit Sitz im Vereinigten Königreich (UK), der Kunden auf der ganzen Welt CFDs und Spread Betting über die benutzerfreundlichen MetaTrader 4 (MT4)-Plattformen anbietet. Das Unternehmen verfügt über Handelstechnologien und -lösungen, die für Händler aller Erfahrungsstufen geeignet sind, einschließlich Privatkunden, professionelle und institutionelle Kunden. Obwohl der Broker eine Vielzahl von Kontotypen, Handelsinstrumenten und Bildungsmaterialien anbietet, fand das Broker-Review-Team die Optionen zur Kontofinanzierung als begrenzt, während die Spreads im Vergleich zu anderen Online-Brokern nicht die niedrigsten sind, die wir gesehen haben.

Capital Index Übersicht

Capital Index wurde 2014 gegründet und ist ein globaler Online-Broker mit Sitz in Großbritannien, der sich auf CFDs, Financial Spread Betting und Spread Trading auf eine Reihe von Finanzinstrumenten wie Devisen (FX), Rohstoffe, Indizes und Metalle spezialisiert hat.

Die Mitarbeiter des Brokers sind erfahrene Händler und Fachleute, die sich in der Finanzbranche einen Namen gemacht haben. Sie bieten fundierte Kenntnisse, eine starke Kundenorientierung und ein umfassendes Engagement für ethische Standards.

Capital Index ist bestrebt, ein einzigartiges Handelserlebnis mit modernster Technologie zu bieten und betreibt ein STP-Brokermodell (Straight Through Processing) mit fairen und transparenten Preisen sowie einem hervorragenden Kundenservice. Der Broker bietet nicht nur erstklassige Handelsbedingungen, sondern verfügt auch über eine Vielzahl von speziellen Lern- und Handelswerkzeugen, die den Händlern helfen.

Der Broker hat stark in seine Handelsinfrastruktur investiert, um nachhaltig wachsen zu können, und stellt dabei stets sicher, dass er über eine eingebaute Redundanz verfügt, um eine nahtlose Handelserfahrung für alle Kunden zu gewährleisten, unabhängig von deren Erfahrungsniveau oder Investitionsgröße.

Capital Index hostet seine MT4-Handelsserver sowohl in LD4 als auch in NY4, was eine schnelle Cross-Connectivity zwischen den Servern und den Liquiditätsanbietern (LPs) des Brokers ermöglicht. Diese Standleitungen bieten eine der niedrigsten Latenzen, die möglich sind, was wiederum zuverlässige Ausführungsgeschwindigkeiten für die Kunden mit minimalen Ausrutschern gewährleisten kann.

Große Mengen an Devisentransaktionen werden über das LD4-Rechenzentrum im Vereinigten Königreich (UK) abgewickelt, das eine ganze Reihe von Redundanz-, Verbindungs-, Support- und Überwachungsdiensten bereitstellt. NY4 kann als das US-amerikanische Pendant zu LD4 betrachtet werden.

Die Server werden professionell verwaltet und rund um die Uhr überwacht, so dass auf eventuelle Probleme sofort reagiert werden kann. Sie befinden sich in der Nähe von Servern, die von multinationalen Banken und anderen Liquiditätsquellen genutzt werden. Dadurch verfügen die Server über das gleiche Sicherheitsniveau wie diese Institutionen und tragen zum weiteren Schutz der Kunden von Capital Index bei.

Eines der Dinge, die dem Maklerteam auffielen und Capital Index von anderen Maklern unterscheidet, ist die gemeinnützige Arbeit, die das Unternehmen über die Greg Secker Foundation leistet. Die 2010 von Greg Secker, dem Eigentümer von Capital Index, gegründete Stiftung ist eine gemeinnützige Organisation, die sich für die Verbesserung der Lebensqualität von Menschen auf der ganzen Welt einsetzt.

Die Stiftung konzentriert sich auf Initiativen in den Bereichen Bildung, Lebenskompetenz und Führungsqualitäten und ist bestrebt, Gemeinschaften mit den wesentlichen Instrumenten für den Erfolg auszustatten. Ihr Ziel ist es, Menschen zu befähigen, ihr volles Potenzial auszuschöpfen und damit ihr Leben und letztlich auch das ihrer Gemeinschaft zu verändern. Dies ist sehr lobenswert und eine hervorragende Bestätigung der ethischen Grundsätze, auf denen der Broker basiert. Um mehr über die Greg Secker Foundation zu erfahren, besuchen Sie bitte www.gregseckerfoundation.com.

Kapitalindex-Verordnung

Capital Index (UK) Limited ist von der Financial Conduct Authority (FCA) im Vereinigten Königreich zugelassen und wird von ihr reguliert. Die Financial Conduct Authority (FCA) ist eine unabhängige Aufsichtsbehörde, die die Finanzdienstleistungsbranche im Vereinigten Königreich überwacht, um die Verbraucher zu schützen, die Branche stabil zu halten und einen gesunden Wettbewerb zwischen den Finanzdienstleistern zu fördern.

Als reguliertes Unternehmen muss der Makler die Regeln für die Aufbewahrung und Kontrolle von Kundengeldern einhalten, die im Client Assets Sourcebook (CASS) des FCA-Handbuchs dargelegt sind. Dazu gehören die Behandlung, Trennung, Sicherung und strenge Aufbewahrung von Kundengeldern und Vermögenswerten.

Alle zulässigen Kundengelder, die bei Capital Index hinterlegt werden, sind von den Geldern des Unternehmens getrennt. Daher sollten die Kundengelder im Falle einer Insolvenz von Capital Index nicht dazu verwendet werden, um Beträge auszugleichen, die den Gläubigern des Brokers geschuldet werden. Getrennte Kundengelder können nicht für andere Zwecke, wie z.B. die täglichen Betriebskosten, verwendet werden.

Wenn der Makler nicht in der Lage ist, seinen finanziellen Verpflichtungen gegenüber einem Kunden nachzukommen, können Anspruchsberechtigte einen Fehlbetrag von bis zu 85.000 £ vom Financial Services Compensation Scheme (FSCS) einfordern. Bitte beachten Sie, dass dies nicht für alle Kunden gilt. Sie sollten prüfen, ob dies für Sie zutrifft, bevor Sie ein Handelskonto eröffnen.

Diese Regulierung kann potenziellen Kunden die Gewissheit geben, dass sie in gewisser Weise geschützt sind, wenn etwas schief geht, und dass der Makler sich an strenge Regeln und Vorschriften zum Schutz der Anleger halten muss.

Kapitalindex-Länder

Capital Index kann Händler in den meisten Ländern bedienen, obwohl es einige Länder gibt, in denen sie aus rechtlichen Gründen keine Maklerdienste anbieten können, dazu gehören die Vereinigten Staaten. Händler aus den USA sollten sich unsere Seite mit den besten Brokern in den USA ansehen.

Einige der in dieser Capital Index-Bewertung erwähnten Funktionen und Produkte des Capital Index-Brokers sind für Händler aus bestimmten Ländern aufgrund rechtlicher Beschränkungen möglicherweise nicht verfügbar.

Kapitalindex-Plattformen

MetaTrader 4 (MT4)

Capital Index bietet seinen Kunden über die MetaTrader 4 (MT4)-Plattform, die von Millionen von Händlern rund um den Globus genutzt wird, Zugang zu den Finanzmärkten der Welt. MT4 gilt weithin als die beliebteste Online-Devisen- und CFD-Handelsplattform für Trader aller Erfahrungsstufen.

Es verfügt über eine vollständig anpassbare und benutzerfreundliche Oberfläche sowie eine kurze Lernkurve und eine Vielzahl von Tutorials, um sich mit der Plattform vertraut zu machen.

Mit MT4 können Sie verschiedene Charttypen und Zeitrahmen analysieren, indem Sie die zahlreichen eingebauten Handelswerkzeuge wie technische Indikatoren, Zeichenobjekte und Preisalarmmeldungen nutzen.

Die Plattform unterstützt den automatisierten Handel durch den Einsatz von Expert Advisors (EAs) und verfügt über einen eingebauten MQL-Editor, mit dem Sie individuelle Indikatoren, Skripte und EAs entwickeln können.

Die MT4-Plattform ist als Desktop-Programm für Windows verfügbar.  Wenn Sie lieber von Ihrem Mobiltelefon oder Tablet aus handeln, analysieren oder Ihre Positionen in Echtzeit überwachen möchten, können Sie die Android- oder iOS-App herunterladen.

Einige der wichtigsten MT4-Funktionen sind:

  • Vollständig anpassbare Handelsumgebung
  • Mehrere Auftragsarten
  • Handel mit einem Klick direkt aus dem Chart
  • 9 verschiedene Zeitrahmen einschließlich Tick-Charts
  • Technische Analyse mit über 50 Indikatoren und Analyseobjekten
  • Handelssignale & Copy Trading
  • Automatisierter Handel (EAs)
  • Entwicklung maßgeschneiderter Handelsinstrumente
  • Preisalarm-Benachrichtigungen per E-Mail, SMS und Pop-ups
  • Handel über Desktop, Handy oder Tablet

Capital Index Handelswerkzeuge

Virtueller Privater Server

Capital Index kann einen Virtual Private Server (VPS) für Kunden bereitstellen, die ihre Handelsplattform aus der Ferne rund um die Uhr betreiben möchten, ohne ihren eigenen Computer einschalten zu müssen. Wenn Sie den Virtual Private Server (VPS) des Brokers nutzen, befindet sich dieser im selben Rechenzentrum wie der Haupthandelsserver, um die Konnektivität und die Geschwindigkeit des Handels zu maximieren.

Wirtschaftskalender

Der Broker verfügt über einen Wirtschaftskalender, der für die Fundamentalanalyse genutzt werden kann, indem er die neuesten Nachrichtenveröffentlichungen verfolgt. Sie können die erwartete Volatilität jeder Pressemitteilung zusammen mit den prognostizierten, früheren und tatsächlichen Ergebnissen einsehen.

Capital Index Review – Wirtschaftskalender

Kapitalindex Bildung

Capital Index bietet über sein Schwesterunternehmen Learn to Trade ein umfassendes Schulungsprogramm an, das sich an alle Ebenen der Handelserfahrung richtet.

Wenn Sie neu im Online-Devisen- und CFD-Handel sind, bietet der Broker eine Reihe von Handelsleitfäden an, die Ihnen helfen können, Ihre Handelskenntnisse und -fähigkeiten zu verbessern. Sie decken verschiedene Themen ab, wie z.B. wie man mit dem Online-Handel beginnt, was die verschiedenen Märkte sind, Währungspaare erklärt, Pips und Spreads versteht, Margin und Leverage erklärt, verschiedene Arten von Handelsstrategien, Marktanalysen und mehr.

Capital Index Rückblick – Handelsleitfäden

Auf der Website des Brokers finden Sie ein umfangreiches Handelsglossar, das es Ihnen ermöglicht, sich mit einigen der gängigen Handels- und Anlagebegriffe vertraut zu machen.

Capital Index Review – Handels- und Anlageglossar

Ein Teil der Website ist den Marktnachrichten und -analysen gewidmet, die Ihnen helfen können, das Marktgeschehen und die Kommentare des Forschungsleiters zu entdecken. Leider wird dieser Bereich anscheinend nicht mehr regelmäßig aktualisiert.

Kapitalindex-Instrumente

Capital Index bietet Online-Handel mit CFDs, Forex und Spread Betting.

Devisenhandel

Auf dem Devisenmarkt, dem gemessen am Handelsvolumen größten Finanzmarkt der Welt, gibt es eine Auswahl an großen, kleinen und exotischen Währungspaaren zu handeln. Unter verschiedenen anderen Namen wie Forex, FX oder Devisenmarkt bekannt, werden jeden Tag Währungen im Wert von über 5 Billionen Dollar weltweit gehandelt. Aufgrund des hohen Handelsvolumens können sich die Kurse sehr schnell ändern, was den Devisenhandel nicht nur zum größten Finanzmarkt der Welt, sondern auch zu einem der unbeständigsten macht.

Differenzkontrakte (CFDs)

Als Capital Index-Kunde können Sie CFDs mit Hebelwirkung auf Indizes, Rohstoffe und Edelmetalle handeln. CFDs spiegeln die Preisbewegung eines Basiswerts wider. Beim Handel mit CFDs besitzen Sie den Basiswert nicht, sondern spekulieren auf die Kursentwicklung eines Finanzinstruments.

Spread Betting

Als Capital Index-Kunde können Sie Spread Bets auf einer Vielzahl von Märkten mit flexiblem Hebel je nach Produkt, das Sie handeln, abschließen. Spread Betting ist eine Form des Derivathandels, die es Ihnen ermöglicht, auf die Kursentwicklung von Finanzmärkten wie Forex, Indizes und Rohstoffen zu spekulieren, indem Sie eine Kauf- oder Verkaufsposition wählen.  Mit diesen Geschäften können Sie darauf spekulieren, ob der Kurs des von Ihnen gewählten Marktes steigen oder fallen wird, ohne in den zugrunde liegenden Vermögenswert investieren zu müssen. Sie geben einfach den Betrag ein, den Sie “pro Punkt” handeln möchten, und Ihr Gewinn oder Verlust bewegt sich in diesen Schritten für jede Punktbewegung im Markt.

Capital Index Konten & Gebühren

Unabhängig von Ihrer Erfahrung, der Höhe Ihrer Investitionen oder Ihrem Handelsstil bietet Capital Index eine Vielzahl verschiedener Konten an, die auf die Bedürfnisse der einzelnen Händler zugeschnitten sind.

Capital Index Überprüfung – Kontotypen

Jedes Konto unterstützt den Handel über eine Desktop-, Mobil- oder Webplattform, Hedging, Expert Advisors und ist frei von Händlerinterventionen. Dies kann dazu beitragen, einen potenziellen Interessenkonflikt zwischen Broker und Händler zu vermeiden. Es ist jedoch zu beachten, dass die von Capital Index eingebundenen Liquiditätsanbieter als Market Maker agieren können.

Die Hauptunterschiede zwischen den einzelnen Kontotypen sind die erforderliche Mindesteinlage, die Spreads und die Provisionen. Für welchen Kontotyp Sie sich entscheiden, kann von Ihrer Handelsstrategie abhängen. Scalper bevorzugen zum Beispiel das schwarze Konto aufgrund der engeren Spreads. Swing-Trader, deren Strategie nicht so sehr von den Spreads abhängt, können eines der anderen Konten wählen.

Konten können in GBP, USD und EUR eröffnet werden. Die verschiedenen Währungsoptionen sind von Vorteil, da bei der Nutzung eines Kontos in Ihrer eigenen Währung keine Umrechnungsgebühren anfallen.

Erweitertes Konto

  • Spreads ab 1,4 Pips
  • Keine Kommissionsgebühren
  • $100 Mindesteinlage
  • 01 Mindestlosgröße

Pro-Konto

  • Spreads ab 1,0 Pips
  • Keine Kommissionsgebühren
  • Mindesteinlage 5.000 $
  • 01 Mindestlosgröße

Schwarzes Konto

  • Spreads ab 0,4 Pips
  • Gebühren der Kommission
  • 000 $ Mindesteinlage
  • 0 Mindestlosgröße
  • Nur mit Einladung

Professionelle Kunden

Diejenigen, die sich als professionelle Kunden qualifizieren, können ein professionelles Konto beantragen, das eine höhere Hebelwirkung für bestimmte Instrumente und eine Ermäßigung auf die aktuellen Margin-Sätze bietet, so dass Sie mit einer größeren Hebelwirkung handeln können, im Gegensatz zu den von der ESMA auferlegten Beschränkungen für Privatkunden.

Um sich als professioneller Kunde zu qualifizieren, müssen Sie 2 der 3 folgenden Richtlinien erfüllen: 1) Sie müssen über ein Portfolio von mehr als 500.000 Dollar verfügen (ohne Immobilien oder Bargeld). 2) Sie müssen eine nachgewiesene Historie der Platzierung von Positionen in signifikanter Größe haben (nach Ermessen des Brokers). 3) Sie müssen in einer professionellen Position im Zusammenhang mit Derivaten/Spekulation/Handel gearbeitet haben. Erfüllen Sie zwei dieser Anforderungen, um sich als professioneller Kunde zu qualifizieren.

Wenn Sie sich für die Einstufung als professioneller Wahlkunde entscheiden, verlieren Sie einige der aufsichtsrechtlichen Schutzmaßnahmen, die Privatkunden gewährt werden. Es ist wichtig zu beachten, dass der Schutz gegen negative Salden, der Anlegerentschädigungsfonds und die Inanspruchnahme des Financial Ombudsman Service wegfallen.

Institutionelle Kunden

Capital Index kann auch institutionelle Kunden betreuen, indem es maßgeschneiderte Liquiditätspools schafft. Dank seiner Beziehungen zu Prime Brokern und seiner marktführenden Technologie ist das Unternehmen in der Lage, dieses Umfeld für seine Kunden zu schaffen. Zu den institutionellen Kunden gehören Fonds, Family Offices, Makler, Banken und professionelle Händler. Institutionelle Lösungen umfassen:

  • API & Liquiditätslösungen (LD4 & NY4)
  • IB und Partnering
  • Weißes Etikett
  • Prime von Prime
  • Daten-Dienste
  • UAT-Testumgebung mit MT4 oder GUI

Demo-Konto

Wenn Sie die Dienste des Brokers ausprobieren und Ihre Handelsstrategien mit virtuellem Kapital üben möchten, bietet er ein Demo-Handelskonto an. Dies ist ein beliebter Weg für Anfänger, um einige Erfahrungen mit dem Online-Handel zu sammeln, bevor sie ein echtes Handelskonto eröffnen.

Da die Brokergebühren variieren und sich ändern können, können zusätzliche Gebühren anfallen, die in dieser Capital Index Bewertung nicht aufgeführt sind. Sie sollten unbedingt sicherstellen, dass Sie alle aktuellen Informationen prüfen und verstehen, bevor Sie ein Capital Index Broker-Konto für den Online-Handel eröffnen.

Capital Index Support

Das Kundenserviceteam von Capital Index ist über Live-Chat, Telefon und E-Mail erreichbar. Es gibt auch ein Online-Formular auf der Website des Brokers, das Sie ausfüllen können, um eine Nachricht direkt an das Team zu senden. Da das Kundenserviceteam des Brokers während der Bürozeiten in Großbritannien arbeitet, sollten Sie überlegen, ob dies in Ihren Handelsplan passt. Unserer Erfahrung nach können sie eine Vielzahl von allgemeinen, technischen und kontobezogenen Fragen schnell und präzise beantworten.

Capital Index Review – Kontakt zum Support

Kapitalindex Einzahlung & Abhebung

Kunden von Capital Index können Banküberweisungen und Karteneinzahlungen über einen von zwei sicheren Zahlungsdienstleistern vornehmen. Einzahlungen und Abhebungen können nicht auf/von Konten Dritter vorgenommen werden. Sie können Einzahlungen und Abhebungen über das sichere Kundenportal vornehmen. Mit Ausnahme von Abhebungen am selben Tag fallen keine Gebühren für Einzahlungen oder Abhebungen an, obwohl Ihre Bank oder Ihr Kartenanbieter Gebühren erheben kann.

Capital Index Review – Einzahlung & Abhebungen

Im Vergleich zu einigen anderen Online-Brokern, die Online-Zahlungsabwickler wie PayPal, Skrill und Neteller anbieten, fanden wir diese Finanzierungsmöglichkeiten begrenzt. Einige Broker akzeptieren auch Einzahlungen über Kryptowährungen wie Bitcoin.

Eröffnung eines Kapitalindexkontos

Die Beantragung eines Capital Index-Kontos ist schnell und einfach. Das Ausfüllen des Online-Antrags dauert etwa 5 Minuten und kann über den Link “Konto erstellen” auf der Website des Brokers aufgerufen werden.

Capital Index Review – Kontoeröffnungsprozess

Nach Fertigstellung Ihres Antrags teilt Ihnen der Makler mit, ob er weitere Unterlagen benötigt. In der Regel handelt es sich dabei um einen Ausweis (Reisepass oder Führerschein) und einen aktuellen Nachweis des Wohnsitzes (Kontoauszug oder Stromrechnung). Die Anforderungen können je nach Ihrem Wohnsitz variieren.

Da Capital Index der Aufsicht unterliegt, muss das Unternehmen beurteilen, ob die von ihm angebotenen Produkte für die Kunden im Hinblick auf deren Kenntnisse und Erfahrungen geeignet sind. Als Teil des Kundeneinführungsprozesses hat Capital Index eine Bewertung eingeführt, die ihnen hilft, zu beurteilen, ob das Produkt für den potenziellen Kunden in Anbetracht seiner Kenntnisse und Erfahrungen geeignet ist.

Kapitalindex Zusammenfassung

Capital Index ist ein regulierter Handelsmakler mit einer flexiblen Produktpalette, die eine breite Palette von Händleranforderungen abdeckt. Das Unternehmen bietet Lösungen für private, professionelle und institutionelle Kunden.

Der Broker implementiert branchenführende Technologie mit einem umfangreichen Liquiditätspool, der zu einer stabilen Handelsumgebung mit zuverlässigen Ausführungsgeschwindigkeiten beiträgt.

Darüber hinaus bietet das Unternehmen einige Bildungsressourcen und zusätzliche Handelsinstrumente sowie einen hervorragenden Kundensupport. Besonders beeindruckt waren wir von der karitativen Arbeit, die der Broker leistet, um Bedürftigen zu helfen.

Trotz dieser positiven Aspekte fanden wir, dass die Spreads nicht die engsten sind und die Finanzierungsmöglichkeiten im Vergleich zu einigen der besten Online-Broker begrenzt sind. Es gibt zwar eine Vielzahl von Kontotypen, aber das Konto mit den niedrigsten Spreads erfordert eine Mindesteinlage von 50.000 USD, was einige Händler abschrecken könnte.

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren. 85,2 % der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs und Spread-Wetten bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Capital Index Erfahrungen
0.0/5
© 2021 Worldex.io . All rights reserved.