Home » Larson & Holz Erfahrungen

Larson & Holz Rückblick

Larson and Holz IT Ltd wurde 2004 von einer Gruppe professioneller Händler gegründet, die beschlossen, eine Brokerfirma aufzubauen, um Kunden aus Entwicklungsländern in Osteuropa, Asien, Afrika und Lateinamerika zu bedienen. Der Online-Handelsmakler bietet mehrere Instrumente aus den Bereichen Forex, Aktien, Rohstoffe, CFDs und mehr an. Der Broker konzentriert sich auf Kundenerfahrung und Offline-Kundensupport durch das System von Partnerbüros.

Larson und Holz Überblick

Larson and Holz mit Hauptsitz in Hongkong ist ein Online-Retail-Broker, der Händlern wettbewerbsfähige Handelsumgebungen und Ressourcen zur Verfügung stellt, um ihnen einen reibungslosen Handel an den Finanzmärkten zu ermöglichen. Händler erhalten Zugang zu einer Vielzahl von Live-Handelskonten mit einer Mindesteinlage von 250 $ und einem Hebel von bis zu 1:500. Darüber hinaus stehen den Händlern eine Reihe von Bildungsressourcen und ein Kundensupport zur Verfügung. Der Broker wurde mit mehreren Branchenauszeichnungen geehrt, darunter der Best ECN/STP Broker 2014 von Forex Awards, der Fastest Growing Broker Asia 2012, und mehr.

Larson & Holz Auszeichnungen und Anerkennungen

Larson und Holz Verordnung

Auf der Website des Brokers sind derzeit keine Informationen zur Regulierung zu finden. Viele Experten und Fachleute würden nicht mit einem unregulierten Broker handeln, da dieser den Anlegern nicht den gleichen Schutz bieten kann wie ein reguliertes Brokerunternehmen. Bitte lesen Sie unsere Handelsmakler-Bewertungen für alternative regulierte Makler.

Larson und Holz Länder

Der Vermittler erbringt keine Dienstleistungen für die Bürger von Afghanistan, Burma, der Demokratischen Republik Kongo, der Demokratischen Volksrepublik Korea, Eritrea, Frankreich, Guyana, Irak, Iran, Jemen, Elfenbeinküste, Laos, Libanon, Libyen, Myanmar, Republik Guinea-Bissau, Simbabwe, Somalia, Südsudan, Spanien, Sudan, Syrien, Tunesien, Uganda, USA, Zentralafrikanische Republik und Kuba.

Einige Funktionen und Produkte von Larson und Holz, die in diesem Bericht über Larson und Holz erwähnt werden, sind für Händler aus bestimmten Ländern aufgrund rechtlicher Einschränkungen möglicherweise nicht verfügbar.

Larson und Holz Plattformen

MetaTrader 5

MetaTrader 5 (MT5) gilt weithin als eine der besten Handelsplattformen und wurde 2010 von dem russischen Softwareunternehmen MetaQuotes entwickelt. Aufgrund seiner intuitiven und dennoch einfachen Benutzeroberfläche, die sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Händler geeignet ist, wird er von Forex- und CFD-Händlern auf der ganzen Welt bevorzugt. Sie verfügt über fortschrittliche Charts und ermöglicht es Händlern, Kursbewegungen mit Hilfe von mehr als 80 benutzerdefinierten Indikatoren und grafischen Tools zu verfolgen, und es gibt 21 verschiedene Zeitrahmen. Sie unterstützt auch den automatisierten Handel mit Hilfe von Expertenberatern. Die MT5-Handelsplattform ist als Desktop-, Web- und Mobilversion verfügbar.

Larson & Holz Handelsplattform

Larson und Holz Handelswerkzeuge

Auf der Website des Brokers gibt es keine eigenständigen Trading-Tools. Allerdings ist die MT5-Handelsplattform mit einer Fülle von Handelswerkzeugen ausgestattet, die selbst die anspruchsvollsten Händler zufriedenstellen.

Larson und Holz Bildung

Auf der Website des Brokers gibt es eine gute Auswahl an Bildungsressourcen, die dazu beitragen sollen, dass die Händler fundierte Handelsentscheidungen treffen. Dazu gehören Marktnachrichten, Videos, Artikel und ein FAQ-Bereich. Der Broker bietet auch ein Schulungszentrum an, in dem Sie entweder kostenlose Bildungsprogramme oder kostenpflichtige Schulungen zu Strategien und Analysen für professionelle Händler abonnieren können.

Larson & Holz Handelsvideos

Larson und Holz Instrumente

Die folgenden Handelsinstrumente werden von Larson und Holz angeboten: Devisen, Aktien, Rohstoffe, CFDs und mehr.

Larson und Holz Konten & Gebühren

Larson und Holz bieten zwei Kontotypen an: Classic (Dealing Desk) und NDD (Non-Dealing Desk). Für jedes Konto stehen mehrere Unterkontoklassen mit den folgenden Mindesteinlagen zur Verfügung: Start- ($250), Standard- ($1.000) und Pro-Konto ($10.000). Die Mindesthandelsgrößen sind 0,01, 0,1 bzw. 1 Lot.

Da die Brokergebühren variieren und sich ändern können, können zusätzliche Gebühren anfallen, die in dieser Larson und Holz Bewertung nicht aufgeführt sind. Es ist zwingend erforderlich, dass Sie alle aktuellen Informationen überprüfen und verstehen, bevor Sie ein Larson und Holz Broker-Konto für den Online-Handel eröffnen.

Larson und Holz Unterstützung

Der Broker stellt Händlern ein sachkundiges Kundenserviceteam zur Verfügung, das technische, allgemeine und kontobasierte Anfragen von Kunden per Telefon, E-Mail, über soziale Medien und ein Online-Kontaktformular beantwortet.

Larson und Holz Einzahlung & Abhebung

Händler können Einzahlungen und Abhebungen mit einer der folgenden Zahlungsmethoden vornehmen:

  • Kredit-/Debitkarten
  • Banküberweisung
  • Elektronische Zahlungssysteme wie E-Gutscheine, WeChat Pay, Ali Pay und Easy-pay.

Larson und Holz Kontoeröffnung

Um ein Konto zu eröffnen, klicken Sie auf die Schaltfläche “Konto eröffnen”, wählen Sie den Kontotyp und füllen Sie das Anmeldeformular aus. Sie erhalten einen Link per E-Mail, mit dem Sie Ihr Konto aktivieren können. Sie müssen die Nutzungsvereinbarung unterzeichnen und die relevanten KYC-Dokumente hochladen, um den Registrierungsprozess abzuschließen.

Wenn Sie einen Maklerantrag durchgehen, sollten Sie unbedingt sicherstellen, dass Sie alle Bedingungen und Richtlinien des Maklers genau lesen. Fahren Sie nur fort, wenn Sie sie vollständig verstehen und ihnen zustimmen.

Larson und Holz Zusammenfassung

Larson und Holz ist ein Online-Handelsmakler, der verschiedene Finanzprodukte für den Online-Handel über die MT5-Handelsplattform anbietet. Sie bieten mehrere Kontooptionen an, um die individuellen Handelsanforderungen der Kunden zu erfüllen. Allerdings wird der Broker nicht von einer bekannten Finanzbehörde reguliert, was für einige potenzielle Händler ein rotes Tuch sein könnte.

CFDs sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.  Das Unternehmen bietet keine Vermögensverwaltung an und garantiert keine Gewinne. Außerdem warnt das Unternehmen, dass der Handel an den Finanzmärkten gewisse Risiken birgt und nicht für jeden geeignet ist.

Larson & Holz Erfahrungen
0.0/5
© 2021 Worldex.io . All rights reserved.