Home » Luno Erfahrungen

Luno Rückblick

Luno ist eine digitale Währungsbörse, die es Händlern ermöglicht, eine Reihe von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Bitcoin Cash, Ripple und Litecoin über eine intuitive Handelsplattform zu handeln. Sie bieten ihren Kunden nützliche Handelswerkzeuge und eine gute Auswahl an Bildungsressourcen, um ihre Handelserfahrung insgesamt zu verbessern.

Luno Übersicht

Luno wurde 2013 im Vereinigten Königreich gegründet und ist eine Börse, die es Händlern ermöglicht, Kryptowährungen in Entwicklungsländern wie Nigeria und Südafrika zu kaufen, zu speichern und zu lernen. Die Börse rühmt sich einer globalen Kundschaft von über 40 Millionen Kunden und mehr als 8 Milliarden Dollar verarbeiteten Transaktionen. Sie bietet einfach zu bedienende Produkte, von lokalen Zahlungsmethoden bis hin zum Kundensupport in vielen verschiedenen Sprachen, und bietet so eine wettbewerbsfähige Kryptowährungshandelserfahrung.

Luno-Funktionen im Überblick

Luno-Verordnung

Auf der Website der Börse gibt es derzeit keine Informationen über die Regulierung. Die meisten Experten und Fachleute würden nicht mit einem unregulierten Broker handeln, da dieser den Anlegern nicht den gleichen Schutz bieten kann wie ein reguliertes Brokerunternehmen. Alternative regulierte Broker finden Sie in unserer Liste der besten Broker.

Luno-Länder

Die Dienste von Luno sind für Händler aus verschiedenen Teilen der Welt zugänglich, sofern die Nutzung dieser Dienste nicht gegen lokale Gesetze oder Vorschriften verstößt.

Einige Funktionen und Produkte von Luno, die in diesem Bericht erwähnt werden, sind für Händler aus bestimmten Ländern aufgrund rechtlicher Beschränkungen möglicherweise nicht verfügbar.

Luno-Plattformen

Luno bietet Händlern eine eigene Handelsplattform. Sie verfügt über sofortige Kauf- und Verkaufsfunktionen, die die Komplexität des Kryptohandels beseitigen. Von fortschrittlichen Kryptowährungs-Charts bis hin zu einfachen Bitcoin-Preis-Updates bietet die Handelsplattform für alle Benutzerebenen, während Sie Preiswarnungen für Bitcoin, Ethereum, Ripple und Litecoin einstellen können, so dass Sie, wenn sich der Markt bewegt, den vollen Vorteil nutzen oder die nächste Bitcoin-Preisbewegung im Voraus planen können.

Die Luno-Handelsplattform hat die folgenden Hauptmerkmale:

  • Marktinformationen in Echtzeit
  • Mobiler Handel auf Android und iOS
  • Erweiterte Diagramme
  • API-Zugang für den automatisierten Handel
  • CSV-Export, Handelsverlauf und Berichterstattung
  • Tiefe Liquiditätsindikatoren
  • Schnelle Bankeinzahlungen und -abhebungen
  • Wettbewerbsfähige Gebührenstruktur mit Market-Maker-Anreizen

Luno Handelsplattform

Luno Handelswerkzeuge

Luno stellt Händlern wichtige Handelswerkzeuge zur Verfügung, einschließlich ihrer hochwertigen API, die eine einfache und robuste Integration und Automatisierung Ihrer Handels- und Zahlungsanforderungen gewährleistet.

Luno Bildung

Die Börse bietet Händlern eine gute Auswahl an Bildungsressourcen, die ihnen helfen können, ihr Wissen zu aktualisieren. Dazu gehören der Handelsblog, Nachrichten und Forschung, das Hilfezentrum und der FAQ-Bereich.

Luno-Instrumente

Luno ist eine digitale Währungsbörse, die es Händlern ermöglicht, eine Reihe von unterstützten Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Bitcoin Cash, Ripple und Litecoin über eine intuitive Handelsplattform zu tauschen.

Luno Konten & Gebühren

Die Börse bietet Händlern ein Live-Handelskonto für den Online-Handel mit den verschiedenen verfügbaren Kryptowährungen.

Da Brokergebühren variieren und sich ändern können, können zusätzliche Gebühren anfallen, die in dieser Luno-Bewertung nicht aufgeführt sind. Es ist zwingend erforderlich, dass Sie alle aktuellen Informationen überprüfen und verstehen, bevor Sie ein Luno Broker-Konto für den Online-Handel eröffnen.

Luno-Unterstützung

Luno bietet ein engagiertes Kundensupport-Team, das rund um die Uhr per E-Mail und über soziale Medien erreichbar ist.

Luno Einzahlung & Abhebung

Die Ein- und Auszahlungsmethoden können von Land zu Land variieren. Im Allgemeinen werden die folgenden Zahlungsmethoden bei Luno akzeptiert:

  • Banküberweisung
  • Kredit-/Debitkarten
  • Online-Zahlungsabwickler
  • Kryptowährung

Luno Kontoeröffnung

Um ein Handelskonto zu eröffnen, klicken Sie auf die Registerkarte “Anmelden” und füllen Sie das Formular ordnungsgemäß aus, klicken Sie dann auf “Senden” und warten Sie auf die Genehmigung.

Wenn Sie einen Maklerantrag durchgehen, sollten Sie unbedingt sicherstellen, dass Sie alle Bedingungen und Richtlinien des Maklers genau lesen. Fahren Sie nur fort, wenn Sie sie vollständig verstehen und ihnen zustimmen.

Luno Zusammenfassung

Luno wurde 2013 gegründet und hat es sich zum Ziel gesetzt, eines der fortschrittlichsten Bitcoin-Sicherheitssysteme der Welt aufzubauen. Egal, ob Sie eine sichere Bitcoin-Wallet, eine einfache Möglichkeit zum Kauf von Kryptowährungen, eine fortschrittliche Handelsplattform oder einfach einen sicheren Ort suchen, um Bitcoin und Kryptowährungen zu erkunden und zu lernen, Luno kann Ihnen helfen. Allerdings ist Luno nicht reguliert, was für einige potenzielle Kunden ein rotes Tuch sein könnte. Vielleicht möchten Sie sich unsere besten Krypto-Broker für regulierte Alternativen ansehen.

Bei Kryptowährungen handelt es sich um neue Technologien, die oft anders funktionieren als Ihre bisherigen Erfahrungen. Sie bergen verschiedene Risiken, die Sie verstehen sollten. Bevor Sie Luno nutzen, sollten Sie sich über die mit Kryptowährungen verbundenen Risiken informieren und kein Geld investieren, das Sie nicht verlieren können.

Luno Erfahrungen
0.0/5
© 2021 Worldex.io . All rights reserved.